MKRG - Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Immobilienrecht und Baurecht
16494
page-template-default,page,page-id-16494,page-child,parent-pageid-16445,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Immobilienrecht und Baurecht

In allen immobilienrechtlichen Fragestellungen vertrauen Unternehmen der Bauindustrie oder des Mittelstandes, Projektentwickler, Immobilienbesitzer, Kommunen, Verkehrs-, Versorgungsunternehmen und Körperschaften, Immobiliengesellschaften, Bauträger, Anlagenbauer, Projektsteuerer, Architekten, Ingenieure, Baubetreuer Makler und internationale Investoren seit Jahren auf die etablierte und ausgewiesene Expertise des Fachbereichs Immobilien- und Baurecht bei MKRG.

Ein Beleg für die Reputation: Das englische ACQ Finance Magazine hat MKRG bereits 2009 mit dem ACQ Country Award in der Kategorie „Real Estate Law Firm of the Year – Germany“ ausgezeichnet. Dieser Anerkennung wurde und wird durch die Rechtsanwälte des Fachbereichs Immobilien Jahr für Jahr bestätigt: „Aus dem Beratungsangebot ragt aber ihre Arbeit im Arbeits- u. Immobilienrecht heraus.“ (Juve 2015/16)

Gegenstand der Beratungstätigkeit des Fachbereichs sind Projekte aus allen wesentlichen Geschäftsfeldern der Immobilien- und Bauwirtschaft. Dazu gehören Infrastruktur-maßnahmen und -einrichtungen, Versorgungseinrichtungen der öffentlichen Hand, Industrieobjekte und Anlagen, Bürogebäude und Gewerbeflächen, Einkaufs- und Freizeitcenter, Veranstaltungshallen und Arenen, Hotels und Resorts, Klinken und Senioreneinrichtungen sowie der Wohnungsbau und Modernisierungsprojekte.

Die Rechtsanwälte des Fachbereichs Immobilien- und Baurecht arbeiten vernetzt mit den Kollegen für Öffentliches Wirtschaftsrecht und Vergaberecht sowie dem Fachbereich „Gesellschaftsrecht/M&A“ und dem Steuerrecht zusammen. Dies gewährleistet ein umfassendes Beratungsangebot unter Einbeziehung multidisziplinärer Strategien und Lösungen.

Ebenso wichtig ist und bleibt die enge Bindung an das Projekt. So sind die Rechtsanwälte des Fachbereichs Immobilien- und Baurecht regelmäßig vor Ort präsent, um eine schnelle und effiziente Beratung sicherzustellen.

Die Kompetenzen erstrecken sich auf sämtliche Gebiete, die mit dem Erwerb/dem Verkauf, der Entwicklung und der Bewirtschaftung von Immobilien und Grundstücken aller Art zu tun haben. Dabei stehen sowohl rein privatwirtschaftliche Vorhaben als auch solche, die einen Bezug zur öffentlichen Hand haben und beispielsweise vergaberechtliche Implikationen vorweisen, im Fokus.

Damit ist MKRG auch für nationale und internationale Investoren ein regelmäßiger Ansprechpartner für Grundstücks- und Immobilientransaktionen (von der Due Diligence bis zur Vertragsgestaltung), die Projektfinanzierung, die Beratung beim Umgang mit Behörden und der ganzheitlichen Beratung, Entwicklung und Verhandlung von Verträgen, häufig auch mit grenzüberschreitendem Bezug.

Sollte es einmal nicht möglich sein, eine Meinungsverschiedenheit im Verhandlungswege beizulegen, vertreten die Rechtsanwälte von MKRG ihre Mandanten selbstverständlich in der Prozessführung und bei außergerichtlichen Mediations- und Schiedsverfahren.

Tätigkeitsbereiche

  • Beratung bei der Konzeption von Immobilienprojekten
  • Beratung bei der Vertragsgestaltung und Prüfung von Vertragskonzepten
  • Beratung bei der Projektentwicklung
  • Beratung bei Public-Privat-Partnership-Projekten
  • Beratung bei der Projektfinanzierung
  • Begleitung von Ausschreibungen und Vergabeverfahren
  • Vertretung in vergaberechtlichen Nachprüfungsverfahren
  • Projektbegleitende Rechtsberatung
  • Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen
  • Beratung bei Störungen des Bauablaufes
  • Begutachtung von Bauzeitverlängerungsansprüchen
  • Externe Unterstützung der Projektleitung/ Begleitung von Abnahme und Inbetriebnahme
  • Prüfung von Gewährleistungsfristen und -ansprüchen
  • Maßnahmen zur Beweissicherung
  • Beratung bei der Mängelbeseitigung
  • Feststellung und Abwicklung von Bauschäden
  • Beratung bei Planungs- und Ausführungsfehlern
  • Beratung bei der An- und Vermietung von Immobilien
  • Beratung bei der Bewirtschaftung von Immobilien
  • Beratung und Erstellung von Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Beratung und Durchführung von Due Diligence-Prüfungen
  • Bewertung immobilienrechtlicher Risiken
  • Beratung und Durchführung von Immobilien-Transaktionen
  • Beratung in der Konfliktvermeidung und Konfliktlösung
  • Vertretung in Mediations- und außergerichtlichen Schiedsverfahren
  • Vertretung in der Prozessführung
  • Erstellung von Rechtsgutachten und Stellungnahmen

Rechtsgebiete

  • Immobilienwirtschaftsrecht
  • öffentliches und privates Baurecht
  • Grundstücksrecht
  • Erbbaurecht
  • Kaufrecht
  • Gesellschaftsrecht/M&A
  • Bank- und Finanzrecht
  • Maklerrecht
  • Gewerbliches Mietrecht
  • Vertragsrecht
  • Vergaberecht
  • öffentliches Wirtschaftsrecht

Rechtsanwälte im Fachbereich Immobilienrecht und Baurecht