MKRG - Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Öffentliches Wirtschaftsrecht und Vergaberecht
16498
page-template-default,page,page-id-16498,page-child,parent-pageid-16445,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Öffentliches Wirtschaftsrecht und Vergaberecht

Die öffentliche Hand zählt in Deutschland zu den größten Auftraggebern für die Privatwirtschaft, sei es in Form von Bauvorhaben, Beratungsmandaten oder IT- und Infrastrukturprojekten. Gleichzeitig berühren viele wirtschaftliche Tätigkeiten von Unternehmen die Kontroll- und Aufgabenbereiche von Bund, Ländern, Kommunen sowie öffentlich-rechtlich oder privatrechtlich organisierten Gesellschaften der öffentlichen Hand, und natürlich wird diese auch hoheitlich, privatrechtlich oder anderweitig am Markt tätig.

Öffentliches Wirtschaftsrecht

Unsere Praxisgruppe „Öffentliches Wirtschaftsrecht / Vergaberecht“ unterstützt Mandanten aus der Privatwirtschaft und der öffentlichen Hand dabei, alle ihre Projekte rechtssicher umzusetzen. Deshalb umfasst die Beratung von MKRG sämtliche Rechtsgebiete, die das öffentliche Recht tangieren beziehungsweise in denen öffentliche Interessen berührt werden. Diese Bandbreite reicht vom öffentlichen Bau- und Planungsrecht bis zum Beihilfen- oder Umweltrecht. Weiterhin beraten wir bei Vorhaben der Privatisierung, Reprivatisierung oder Rekommunalisierung.

Wir entwickeln regelmäßig auch multidisziplinäre Strategien und Lösungen für alle Phasen von Großprojekten, zum Beispiel im Bereich Public-Privat-Partnership (PPP-Modelle) – die Beratung bei Bau- und Immobilienprojekten mit öffentlichem Bezug ist einer unserer herausragenden Schwerpunkte. Dafür arbeiten wir bei komplexen Projekten eng mit unseren Experten aus den anderen Fachbereichen, insbesondere mit den auf Bankrecht oder auf Immobilien- und Baurecht spezialisierten Rechtsanwälten.

Vergaberecht

Das Vergaberecht stellt hohe Anforderungen an die Praxis, sowohl an öffentliche Auftraggeber als auch an Wirtschaftsteilnehmer. Dies liegt an der Querschnittsfunktion des Vergaberechts mit den Schnittstellen von Europa-, Bundes- und Landesrecht sowie Technik und Recht. Hinzu kommen die hohe Regelungsdichte, die unterschiedlichsten und immer noch in Überarbeitung befindlichen Rechtsquellen sowie verschiedene und widersprüchlich entscheidende Rechtsschutzinstanzen. Wirtschaftlicher Erfolg und auch (persönliche) Haftung hängen deshalb vermehrt von der sicheren Handhabung dieses Rechtgebietes ab.

Das Vergaberechtsteam von MKRG hat sich das Ziel gesetzt, Mandanten der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft umfassende Rechtssicherheit im Vergaberecht zu bieten. Fachkundig, praxisorientiert und mit der im Vergaberecht geforderten Schnelligkeit: So arbeiten wir auch bei sehr komplexen Themen, etwa bei Vergaben, die den europarechtlich begründeten vergaberechtlichen Grundsätzen unterliegen.

Unsere Rechtsanwälte besitzen im Markt hohe Reputation im Vergaberecht, sind zum Teil bereits jahrzehntelang vergaberechtlich tätig und haben das Vergaberecht durch Publikationen, Seminare und Vertretungen in Nachprüfungsverfahren ein Stück weit mitgeprägt.

Tätigkeitsbereiche

  • Beratung bei der Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen (Bauleistungen, Liefer- und Dienstleistungen)
  • Beratung bei der Vergaben nach der Sektorenverordnung oder im Sicherheits- und Verteidigungsbereich
  • Beratung bei der Vergabe von Konzessionen
  • Beratung bei der Vergaben unterhalb der Schwellenwerte
  • Beratung bei Public-Privat-Partnership-Projekten
  • Beratung bei der Privatisierung/Reprivatisierung
  • Beratung bei der Kommunalisierung/Rekommunalisierung
  • Konzeptionierung von Auftragsvergaben für öffentliche Auftraggeber
  • Beratung und Rechtsgutachten zu allen vergaberechtlichen Fragestellungen
  • Steuerung und Mitwirkung bei der Konzeption komplexer Vergabeverfahren
  • Beratung der Bieter bei der Angebotserstellung
  • Erläuterung und Vertretung von Vergabeempfehlungen beziehungsweise Vergabeentscheidungen gegenüber öffentlichen Gremien und/oder Bürgern
  • Vertretung in Nachprüfungsverfahren, vor Behörden und Gerichten
  • Beratung und Durchführung von Immobilien-Projekten und -Transaktionen
  • Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen öffentlicher Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträge
  • Prüfung der Rechtskonformität von Beihilfen
  • Kartellrechtliche Prüfungen und Anmeldungen
  • Beratung, Verhandlung und Entwicklung öffentlich-rechtlicher Verträge
  • Beratung in Fragen der Bauleitplanung und im Bauplanungsrecht
  • Beratung bei Baugenehmigungsverfahren
  • Beratung bei der Durchführung von Planfeststellungsverfahren
  • Baubegleitende Rechtsberatung

Rechtsgebiete

  • Abfallrecht
  • Abgabenrecht (Beiträge, Gebühren)
  • Bau- und Immobilienrecht
  • Bauordnungsrecht
  • Bauplanungsrecht
  • Beihilfen- und Subventionsrecht
  • Bergrecht
  • Bodenschutz- und Altlastenrecht
  • Denkmalschutzrecht
  • Energierecht
  • Enteignungsrecht
  • Immissionsschutzrecht (Umweltrecht)
  • Kommunalrecht
  • M&A
  • Nachbarrecht (Wegerechte, Baulasten)
  • Öffentliches Personenbeförderungsrecht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Öffentliches Vertragsrecht
  • Raumordnungsrecht
  • Straßen- und Wegerecht
  • Vergaberecht

Rechtsanwälte im Fachbereich Öffentliches Wirtschaftsrecht und Vergaberecht