MKRG - Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Wirtschaftsstrafrecht und Steuerstrafrecht
16504
page,page-id-16504,page-child,parent-pageid-16445,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Wirtschaftsstrafrecht und Steuerstrafrecht

Unternehmen und deren Organe stehen vermehrt im Fokus der Strafverfolgungsbehörden, die immer häufiger mit harter Hand gegen Rechtsverstöße im Wirtschafts- und Steuerrecht vorgehen. Dies kann zu Geld- und Haftstrafen führen. Wir beraten, vertreten oder verteidigen Sie als Unternehmen, Führungskraft oder Mitarbeiter umfassend zu allen Fragen des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts. Hierbei decken wir alle Bereiche des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts beziehungsweise -ordnungswidrigkeitenrechts ab und stehen Ihnen in allen Schritten zur Seite, von der Durchsuchung bis zum möglichen Gerichtsverfahren.

Unternehmensverteidigung

Ihr Unternehmen steht im Fokus eines strafrechtlichen oder kartellrechtlichen Ermittlungsverfahrens? Eine Strafverfolgungs- oder Kartellbehörde hat Ihr Unternehmen durchsucht? Oder ein anonymer Hinweis hat dazu geführt, dass Sie wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung ins Visier von Polizei und Staatsanwaltschaft geraten sind? Wir unterstützen Sie gerne in dieser schwierigen Zeit, denn wenn der Verdacht auf eine Straftat durch das oder im Unternehmen besteht, die sich gegen das Wirtschafts- und/oder Steuerrecht richtet, ist Eile, Konzentration und entschiedenes Handeln wichtig, um zum einen die Vorgänge intern klären zu können und um sich zum anderen gegen die Strafverfolgung und deren Konsequenzen zu wappnen. Die Beratung von MKRG umfasst jedoch nicht nur die konkreten rechtlichen Maßnahmen zur Verteidigung Ihres Unternehmens in Ermittlungs- oder Sanktionsverfahren und die Koordination einer Sockelverteidigung. Wir begleiten Sie auch bei allen Anfragen der Behörden, beraten Sie beim Umgang mit Presse-, Lieferanten- und Kundenanfragen sowie mit dem Wettbewerb und unterstützen Sie bei der Umsetzung (einstweiliger) arbeitsrechtlicher Maßnahmen gegen verdächtige Mitarbeiter.

Individualverteidigung

Eine Ermittlungsbehörde oder ein Gericht beschuldigt Sie, eine Wirtschaftsstraftat oder eine Steuerstraftat begangen zu haben? Eine Ermittlungsbehörde hat aufgrund eines Vorwurfs gegen Sie Ihre Wohnung oder Ihren Arbeitsplatz durchsucht? Gegen Sie besteht ein Haftbefehl? Ein Mitarbeiter oder Kollege wurde wegen des Verdachts einer Wirtschafts- oder Steuerstraftat vorläufig festgenommen? Diese Ereignisse treffen jedes Unternehmen, jeden Unternehmer oder Selbstständigen hart. Sie schaden unmittelbar der Reputation und greifen maßgeblich in den unternehmerischen Alltag ein, auch wenn die Vorwürfe ungerechtfertigt sind. Wir unterstützen Sie, indem wir Sie gegen die staatlichen Vorwürfe verteidigen und mit Ihnen gemeinsam alles daran setzen, diese aus der Welt zu schaffen und handlungsfähig zu bleiben. Gerne beraten wir Sie auch zu Folgeproblemen, die sich aufgrund der Verdächtigungen gegen Sie oder einen Dritten ergeben und stehen Betroffenen sowie deren Angehörigen unterstützend zur Seite.

Bitte kontaktieren Sie uns so früh wie möglich, damit wir mit Ihnen gemeinsam die jeweils richtigen Verteidigungsmaßnahmen planen können. Unsere Partner stehen Ihnen bei einer Verhaftung oder einer Durchsuchung rund um die Uhr zur Verfügung: Oliver Jung, +49 (0) 177 444 44 90, und Jesko Trahms, +49 (0) 173 309 14 91.

Tätigkeitsbereiche

  • Unternehmensverteidigung
  • Individualverteidigung
  • Verteidigung von Unternehmen in Ermittlungs- oder Sanktionsverfahren
  • Koordinierung einer Sockelverteidigung für Unternehmen
  • Beratung im Umgang mit Anfragen von Ermittlungsbehörden während eines laufenden Ermittlungs- oder Sanktionsverfahrens
  • Beratung im Umgang mit Presseanfragen während eines laufenden Ermittlungs- oder Sanktionsverfahrens
  • Beratung im Umgang mit Kunden während laufender Ermittlungs- oder Sanktionsverfahrens
  • Beratung im Umgang mit Wettbewerbern während laufender Ermittlungs- oder Sanktionsverfahren
  • Analyse und Unterstützung bei der Umsetzung (einstweiliger) arbeitsrechtlicher Maßnahmen gegen verdächtige Mitarbeiter
  • Prozessführung
  • Erarbeitung von Gegenmaßnahmen bei unwahren Behauptungen

Rechtsgebiete

  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Steuerstrafrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Korruptionsstrafrecht
  • Insolvenzstrafrecht
  • Arztstrafrecht
  • Medizinstrafrecht
  • Pharmastrafrecht
  • Bankstrafrecht
  • Kapitalmarktstrafrecht
  • IT-Strafrecht
  • Medienstrafrecht
  • Umweltstrafrecht
  • Kartellstrafrecht/-ordnungswidrigkeitenrecht
  • Wettbewerbsstrafrecht/-ordnungswidrigkeitenrecht
  • Datenschutzrechtliches Strafrecht
  • Arbeitsstrafrecht
  • Sportstrafrecht
  • Sportsanktionsrecht

Rechtsanwälte im Fachbereich Wirtschaftsstrafrecht und Steuerstrafrecht