MKRG - Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | Ralph Geiger
16581
page-template-default,page,page-id-16581,page-child,parent-pageid-16447,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Ralph Geiger

Ralph Geiger
Rechtsanwalt, Partner

Gesellschaftsrecht und M&A
Restrukturierung und Insolvenzrecht

Telefon: +49 (0) 211 8 82 92-9
Telefax: +49 (0) 211 8 82 92-6
geiger@mkrg.com

Trinkausstraße 7
40213 Düsseldorf

Ralph Geiger ist Partner bei MKRG und berät vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und Restrukturierung.

Ralph Geiger verfügt über umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet des Unternehmens- und Gesellschaftsrechts und begleitet seine Mandanten insbesondere bei nationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen, bei Private Equity- und Venture Capital-Transaktionen und der Gründung und dem Betrieb von nationalen und internationalen Joint Ventures sowie bei der Durchführung komplexer Restrukturierungs- und Sanierungsmaßnahmen, bei denen es auf die fundierte gesellschaftsrechtliche Gestaltung ankommt. Dabei setzt er immer auch seine finanzrechtlichen Kompetenzen ein, um den wirtschaftlichen Zielen seiner Mandanten bestmöglich zu entsprechen. Darüber hinaus berät Ralph Geiger deutsche und internationale Mandanten bei Fragen der Corporate Governance und der gesellschaftsrechtlichen Compliance und amtiert als Aufsichtsratsvorsitzender in Unternehmen verschiedener Branchen.

Ralph Geiger ist seit 2015 für MKRG tätig, zuvor bekleidete er seit 2004 verschiedene Positionen in anderen Wirtschaftskanzleien, seit 2010 in Partnerschaft.

Tätigkeitsbereiche

  • Beratung und Begleitung bei Unternehmenskäufen, -verkäufen und -fusionen
  • Beratung und Begleitung bei Private Equity- und Venture Capital-Transaktionen
  • Beratung und Begleitung von Due Diligence-Prüfungen
  • Beratung, Verhandlung und Erstellung von Verträgen in M&A-Prozessen
  • Übernahme der gesamten Verhandlungsführung in M&A-Prozessen
  • Beratung und Begleitung bei Gründung und dem Betrieb von nationalen und internationalen Joint Ventures
  • Beratung und Durchführung komplexer Restrukturierungs- und Sanierungsmaßnahmen mit gesellschaftsrechtlichem Bezug
  • Beratung und Begleitung von Corporate Governance-Maßnahmen
  • Beratung und Begleitung in der gesellschaftsrechtlichen Compliance
  • Beratung und Begleitung von Aufsichtsräten und Übernahme von Aufsichtsratsmandaten

Rechtsgebiete

  • Gesellschaftsrecht/M&A
  • Finanzrecht
  • Handelsrecht
  • Restrukturierung und Sanierung
  • Compliance

Sprachen

Deutsch , Englisch, Französisch, Italienisch

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Auszug

  • Beratung der deutschen Holding eines weltweit tätigen Maschinenbau-Konzerns mit Hauptsitz in den USA und mehr als 800 Unternehmen in mehr als 50 Ländern beim Kauf und Verkauf von Beteiligungsgesellschaften
  • Beratung einer börsennotierten Beteiligungsgesellschaft (mehr als 40 Beteiligungen in den Bereichen Bau/Infrastruktur, Engineering, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Metallverarbeitung) beim Kauf und Verkauf von Beteiligungen
  • Beratung beim Verkauf einer Unternehmensgruppe im Bereich Fahrzeugglas an den Weltmarktführer
  • Beratung beim Kauf eines Pipelineherstellers durch ein führendes europäisches Bauunternehmen
  • Beratung beim Kauf eines Unternehmens für Betonstahl aus der Insolvenz durch ein internationales Großhandelsunternehmen
  • Beratung bei der Errichtung eines weltweiten Netzes von Joint Ventures durch einen internationalen Industriekonzern
  • Beratung beim Kauf einer Unternehmensgruppe für chemisch-pharmazeutische Produkte durch ein führendes deutsches Agrarunternehmen
  • Beratung bei der Gründung eines Joint Venture zwischen einem niederländischen und einem deutschen Hersteller von Rohrsystemen
  • Beratung beim Verkauf einer deutschlandweiten Bäckereikette an einen Investor
  • Beratung beim Verkauf einer Sparte eines Baukonzerns an einen Wettbewerber
  • Beratung beim Verkauf eines internationalen Herstellers für Sportbodenbeläge an einen Investor
  • Beratung beim Verkauf eines privaten Klinikträgers an einen Investor
  • Beratung bei der Umstrukturierung eines europaweit tätigen Logistikkonzerns
  • Beratung bei der grenzüberschreitenden Umstrukturierung eines internationalen Sanitärunternehmens
  • Beratung bei der Einführung eines Clearing-Systems bei einem europaweiten Speditionsnetzwerk
  • Beratung beim Kauf eines Photovoltaik-Herstellers aus der Insolvenz durch eine türkische Unternehmensgruppe